‚Rezepte für die Redaktion‘

Im Rahmen von "Rezepte für die Redaktion" erschien das erste Mal eines von Linda Katharina Kleins Werken in Buchform. Im konkreten Fall wird ihr bewegendes Porträt über die schwerbehinderte Sara vorgestellt. Auf über 200 Seiten finden sich zudem weitere inspirierende journalistische Arbeiten.

Im Rahmen von „Rezepte für die Redaktion“ erschien das erste Mal eines von Linda Katharina Kleins Werken in Buchform. Im konkreten Fall wird ihr bewegendes Porträt über die schwerbehinderte Sara vorgestellt. Auf über 200 Seiten finden sich zudem weitere inspirierende journalistische Arbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s